Ingenieurbau

Ingenieurbau

Statik im Hoch- und Ingenieurbau ist unabdingbar für die Standsicherheit von Bauwerken. Rechnerische und grafische Verfahren zur Bewertung der einwirkenden Lasten müssen eine hohe Genauigkeit haben.

Die optimale Basis für eine durchgängige, Gewerke übergreifende Datenhaltung ist die Anwendung der BIM Methode. Durch die Integration des Ingenieurbaus innerhalb der BIM Methode erhöht sich die Genauigkeit und verbessert sich die Konstruierbarkeit, da die Tragwerksplanung direkt mit dem detaillierten Modell verknüpft ist. So entsteht ein statisches Tragwerksmodell u.a. für die Tragwerksanalyse, zur Baudokumentation und zur Tragwerksberechnung. Für die Anwendung der BIM Methode im Ingenieurbau empfehlen wir Autodesk Revit. Führen Sie beispielsweise statische Vorbemessungen direkt in Revit durch und exportieren Sie das analytische Statikmodell in branchenführende Statiklösungen, während Sie das physikalische Modell in Revit erstellen. Autodesk Revit bietet vielfältige Möglichkeiten zur Optimierung von Arbeitsabläufen im Ingenieurbau wie beispielsweise die Schal-/und Bewehrungsplanung, die Stahlkonstruktionsplanung oder die Planungsdokumentation.

BIM für Ingenieurbau

Durch die Unterstützung des CADSTUDIOs bei der Anwendung der BIM Methodik realisieren heute zahlreiche Unternehmen unterschiedlichster Größe ihre Projekte in kürzerer Zeit, bei geringeren Kosten und bei höherer Qualität.

Mehr Informationen

Seminare für Ingenieurbau

Es sind keine Einträge vorhanden.

KONTAKT

SIE HABEN EINE FRAGE?
WIR HELFEN IHNEN GERNE WEITER