Seminar Revit für Gebäudetechniker (HLS) ADVANCED Familienerstellung

CADSTUDIO / Service / Seminare / Seminar Revit für Gebäudetechniker (HLS) ADVANCED Familienerstellung

Seminar Revit für Gebäudetechniker (HLS) ADVANCED Familienerstellung

Dieses Advanced Seminar richtet sich an versierte Revit Anwender oder BIM-Manager, die Revit Familien gezielt auf ihre Firmenstrukturen hin erweitern möchten. Mitgelieferte Kursunterlagen unterstützen bei der Vertiefung der Methoden und sind für die tägliche Arbeit eine wertvolle Hilfe.

2-tägiges Gruppenseminar
inkl. Mittagessen und Getränke

Voraussetzungen: Autodesk Revit für Gebäudetechniker (HLS) BASIC Seminar

Bitte geben Sie im Anmeldeformular die Namen der entsprechenden Teilnehmer an.
Gerne lassen wir Ihnen ein gezieltes Angebot zukommen.

    Ausgebucht
    Datum: 22.01.2019 - 23.01.2019
    Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
    Standort: Hamburg

Lerninhalte:

Erstellen von Revit Familien

  • Modellieren mit Extrusion, Sweep, Rotation und Profilen
  • Referenzebenen/-linien
  • Arbeiten in verschiedenen Ansichten
  • Bereitstellen und Nutzen von ‚Eigenschaftsparametern‘ und ‚Gemeinsam genutzten Parametern‘
  • Parametereigenschaften sinnvoll einsetzen
  • Zusammenhang der Parameter mit Beschriftungen und Tabellen
  • Anwenden von Variablen/Formeln in Bemaßungen
  • Erstellen und Anwenden von Lookup-Tabellen
  • Funktion der Konnektoren in Familien (Lüftungs-, Rohr- und Elektrosysteme sowie Elektrotrassen)
  • Darstellungsverwaltung (fein, mittel, grob) / Ansichtsverwaltung und Farbzuordnung
  • Detailfamilien (Schraffuren) anwenden

Erzeugen von Familienabhängigen Beschriftungen

  • Typabhängige Beschriftungen
  • Anwenden von Projekt- und gemeinsam genutzten Parametern

Entwerfen von Familienkategorie abhängigen Bauteillisten

  • Zusammenstellen und Formatieren von Tabellen
  • Anwenden von Formeln in Tabellen

Nach Abschluss dieses Advanced Seminars sind Sie in der Lage, eigene komplexe BIM-gerechte Familien zu erstellen und zu parametrisieren. Zudem erlernen Sie die Abhängigkeiten der Familien in Hinsicht auf Stücklisten, Beschriftungen und Darstellungsoptionen anzuwenden.